ACAM Systemautomation / News / Mechatronics Concept Designer im praktischen Einsatz

Mechatronics Concept Designer im praktischen Einsatz

Verbessern Sie die mechatronische Produktentwicklung mit NX MCD

Der Mechatronics Concept Designer ermöglicht es Ihnen die Inbetriebnahme bzw. die Markteinführungszeit Ihrer Produktentwicklungen durch virtuelle Inbetriebnahme zu verkürzen. Durch qualifizierte Konzeptauswertungen können Sie die Entscheidungsfindung optimieren.

Der Mechatronic Concept Designer fügt sich perfekt in die durchgängige NX CAD/CAM/CAE Plattform ein. Diese Prozesskette ermöglicht Ihnen eine einzigartige Durchgängigkeit von der Konstruktion über die Simulation des digitalen Zwillings bis hin zur Fertigung bzw. Berechnung einzelner Bauteile oder Baugruppen.

Das folgende Kundenbeispiel der Firma Willingshofer GmbH zeigt, dass sich der Mechatronic Concept Designer auch nahtlos in die Produktenwicklung mit Solid Edge integriert.

 

Willingshofer

 

Folgende Maschine wurde mit Hilfe von Solid Edge konstruiert und mit Hilfe des Mechatronic Concept Designer simuliert und optimiert.

Die Aufgabe dieser Maschine ist es angelieferte Bretter umzudrehen und auf 2 folgenden Kontrollstrecken richtig positioniert zur Verfügung zu stellen.

Durch den MCD konnten die optimalen Bandgeschwindigkeiten vor der Produktion ohne einen physischen Prototypen evaluiert, virtuell getestet und optimiert werden.

willingshofer_virtual

 

…„Mit Solid Edge und dem NX Mechatronic Concept Designer entwickeln wir Maschinen und Anlagen für unsere Kunden.
Der MCD hat uns bei vielen Herausforderungen in der Lösungsfindung wesentlich geholfen.
Die Investition in die Software hat sich für uns nach kurzer Zeit amortisiert“…

DI Siegfried Willingshofer, Geschäftsführer- Willingshofer GmbH

willingshofer_real

 

Links

nach oben FastViewerClient Download