ACAM Systemautomation / Schulungen / Schulungsbedingungen

Schulungsbedingungen

Seminare und Workshops vor Ort

Selbstverständlich kommen unsere Trainer auch zu Ihnen ins Haus. Sofern eine entsprechende Infrastruktur zur effektiven Durchführung eines Seminars verfügbar ist, führen unsere Trainer dieses auch gerne in Ihren Räumlichkeiten durch. Aus unserer Sicht sollte dabei allerdings gewährleistet sein, dass die Seminarteilnehmer vom Tagesbetrieb freigestellt sind und das Seminar in einem separaten Raum, möglichst ohne Telefonanschluss, durchgeführt wird.

Als weitere Voraussetzung sollte die Möglichkeit bestehen, mit einem FullHD Beamer zu projizieren.

Pro Kursteilnehmer muss eine Workstation mit der zu schulenden Software zur Verfügung stehen. Über Leihsysteme informieren wir Sie gerne.

Vor-Ort-Preise

Tagespauschale Trainer: 1.280,00 € exkl. MwSt. pro Tag (8 Einheiten) + Spesen
Spesenregelung: 0,60 € pro Km, Reisezeit wird mit 50% des vereinbarten Dienstleistungssatzes verrechnet, Übernachtung und sonstige Spesen nach Aufwand.
Mobile Schulungseinheit: 25,00 € exkl. MwSt. pro Tag und pro Schulungs-Laptop
Schulungsversion: Geschult wird immer die aktuelle Version. Die Uminstallationspauschale auf eine ältere Version, kostet pro ACAM Arbeitsstation 40,00 € exkl. MwSt.

Anmeldung und Verrechnung

Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Nach einer schriftlichen Bestellung senden wir Ihnen eine Bestätigung zu. Bei zu geringer Teilnehmerzahl (mind. 3) oder aus unvorhersehbaren Gründen, kann eine Absage seitens ACAM Systemautomation GmbH erfolgen. Bitte beachten Sie, dass eine Schulung oder Dienstleistung innerhalb von 12 Monaten nach Bestellung abgerufen werden muss. Sollte dies nicht der Fall sein, behalten wir uns vor, trotzdem den vollen Kaufpreis zu verrechnen.

Teilnehmerzahlen

Die Teilnehmerzahl ist aus didaktischen und räumlichen Gründen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

Ablauf

Jedes Seminar besteht aus aufeinanderfolgenden theoretischen und praktischen Teilen. Die praktischen Teile stellen Übungen am CAD-Arbeitsplatz dar. Um unsere Seminare nicht nur lehrreich sondern auch angenehm zu gestalten, bieten wir Ihnen während der Pausen selbstverständlich Getränke und ein Mittagessen an.

Schulungszeiten

Die Kurse mit 40 Einheiten beginnen am ersten Kurstag immer um 9:00 Uhr, an den folgenden Kurstagen jeweils um 8:00 Uhr. Die Seminare dauern am Montag bis 16:50 und von Dienstag bist Donnerstag jeweils bis 16:30 Uhr, am Freitag bis 12:30 Uhr. Pro Woche werden damit 40 Unterrichtseinheiten durchgeführt. Bei Tageskursen sind die Seminarzeiten jeweils von 9:00 Uhr bis 16:50 Uhr (8 UE). Für Teilnehmer mit langer Anreise kann somit ein angenehmer Start in das Seminar ermöglicht werden. Im Einvernehmen der Kursgruppe können auch individuelle Zeiten mit den Trainern vereinbart werden.

Unterlagen

Durch unsere engen Kontakte zu Siemens PLM als Vertriebspartner und unserem hauseigenen Support, werden unsere Trainer immer mit den neuesten Informationen versorgt. Diese Informationen werden regelmäßig in unsere Unterlagen eingearbeitet. So erhalten Sie als Kursteilnehmer Neuigkeiten immer aus erster Hand. Die Kursunterlagen dienen als Begleitmaterial während der Seminare und können später als Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit genutzt werden.

Kursunterlagen

Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Schulungsunterlagen oder von Auszügen daraus, behalten wir uns vor. Ohne Genehmigung von ACAM Systemautomation GmbH darf keine Weitergabe an Dritte erfolgen. Wir behalten uns das Recht vor, Kursinhalte zu aktualisieren und zu modifizieren.

Unterbringung

Selbstverständlich reservieren wir Ihnen gerne Zimmer, damit Sie auch während der Seminare eine angenehme Zeit verbringen können. Für Hotel-Empfehlungen steht Ihnen unser Team an den jeweiligen Standorten gerne zu Verfügung.

Stornierung

Sie können eine bestätigte Anmeldung bis 11 Arbeitstage vor Schulungsbeginn ohne Berechnung stornieren. Erfolgt die Stornierung ab 10 Arbeitstage vor Beginn eines Kurses, beträgt die Gebühr 25% des Kaufpreises, ab 5 Arbeitstage vorher 50%. Erfolgt bis 1 Tag vor Kursbeginn keine schriftliche Abmeldung stellen wir die volle Kursgebühr in Rechnung. Teilstornos sind ausgeschlossen. Stornierungen bitten wir grundsätzlich schriftlich an uns zu senden.

Leistungen

Die Kursgebühren beinhalten Arbeitsunterlagen, Mittagessen oder Imbiss sowie alkoholfreie Getränke. Alle weiteren Kosten (z.B. Übernachtung, Anfahrt) werden von den Teilnehmern selbst getragen.

nach oben FastViewerClient Download