Werkzeugverwaltung WZV

In der FDM Werkzeugverwaltung WZV werden alle Werkzeug- und Betriebsmittelkomponenten für die mechanische Bearbeitung mit deren Ersatzteilen und Zubehör verwaltet.

Ein Gesamtwerkzeug setzt sich in den meisten Fällen immer aus vielen kleineren Einzelteilen zusammen. Diese Zusammenhänge und der jeweilige Werkzeugzustand, Abnutzungsgrad, Lagerbestand der Einzelteile sowie Lagerort, Gewicht und andere notwendige Informationen werden mittels der FDM-WZV verwaltet und dargestellt. Dies ist schnell und benutzerfreundlich mittels Barcode-Scanner möglich. Zudem lassen sich Regeln und Mindestbestände definieren, wonach automatische Bestellanforderungen ausgelöst werden können.

In vielen Fällen ist es wichtig und unerlässlich, dass Verwendungsnachweise erbracht werden und, dass die Nachvollziehbarkeit von Verbrauch, Zugängen oder Bewegungen gegeben ist. Durch die Auswertung lassen sich diese Verwendungsnachweise sowie Veränderungen und Kostenstellen genau abbilden. Die Werkzeugverwaltung kann in vielerlei Hinsicht Vorteile für Ihre Fertigung bringen, nicht zuletzt auch durch die Visualisierung und Erfassung von Bauplänen, technischen Zeichnungen oder Zulieferern.

Werkzeugverwaltung WZV

Werkzeugverwaltung mit ACAM FDM

nach oben FastViewerClient Download