ACAM Systemautomation / Produkte / Simulation / Simcenter STAR-CCM+

Simcenter STAR-CCM+

Strömungssimulation mit der führenden CFD-Software

Über Simcenter STAR-CCM+

Mit der Markteinführung von STAR-CCM+ im Jahre 2004 wurde erstmals eine Simulationssoftware vorgestellt, die es ermöglicht Strömungs- und Wärmeübergangsprobleme simultan zu lösen. Durch das Angebot der Cloudnutzung und der flexiblen Lizensierung konnte sich STAR-CCM+ stark von der Konkurrenz abheben. Nahezu jeder Aspekt der Multiphysik-Modellierung wird von STAR-CCM+ unterstützt. Diese Eigenschaft macht STAR-CCM+ zum Flaggschiff der CFD-Lösungen im Siemens Simcenter Portfolio.

Welche Vorteile bietet Simcenter STAR-CCM+?

Innovativ

Von den integrierten Schnittstellen über flexible Lizenzoptionen bis hin zu den umfassenden Funktionen von STAR-CCM+, genießen alle Aspekte der Software einen hervorragenden Ruf in Bezug auf Kundenzufriedenheit und Support. Dadurch, dass STAR-CCM+ eine hohe Genauigkeit und Effizienz in all seinen Features beweist, macht es einen Großteil der teuren Prototypenherstellung überflüssig und rentiert sich somit innerhalb kürzester Zeit. Wenn in Ihrem Unternehmen technischer Fortschritt und das Ausloten von technologischen Grenzen an oberster Stelle stehen, dann nutzen Sie STAR-CCM+ um Ihre Produkte auf die nächste Leistungsstufe zu bringen.

Integriert

STAR-CCM+ bietet Ihnen die Möglichkeit die Wechselwirkungen zwischen Fluid und Strukturen bzw. die Auswirkung thermischer Beanspruchung eingehend zu untersuchen. Dies bedeutet, dass physikalische Phänomene gekoppelt untersucht werden können. Darüber hinaus bietet STAR-CCM+ gegenüber diversen Konkurrenzprodukten eine All-in-One-Lösung. Der gesamte Funktionsumfang, welcher Geometrie, Vernetzung, Randbedingungen, Physikmodelle und Simulationsergebnisse beinhaltet, kann von einer Umgebung ausgenutzt werden. Ein weiterer Vorteil von STAR-CCM+ ist die bidirektionale Verbindung mit CAD- und PLM-Software, die es bei einer Änderung der Geometrie ermöglicht, die Simulationsergebnisse automatisch zu aktualisieren.

Automatisiert

In der heutigen Produktionswelt ist die kontinuierliche Prozessautomatisierung ein wesentlicher Bestandteil der Wettbewerbsfähigkeit. STAR-CCM+ bietet Automatisierungsfunktionen, welche auf dem neuesten Stand der Technik sind und Ihnen somit mühevollen manuellen Aufwand ersparen. Mit einem Klick kann nach einer Änderung der automatisierte Workflow gestartet und dadurch Simulationsmodelle wiederverwendet werden. Selbst die Untersuchung einer ganzen Reihe an Betriebsszenarien ist mit STAR-CCM+ möglich.

Nützliche Funktionen

  • All-in-One Lösung
  • Multidisziplinär
  • Einzelne integrierte Schnittstelle
  • Automatisierte Workflows
  • Flexible Lizenzoptionen
  • CAD-Assoziativität
  • Oberflächenumhüllungs- und Reparaturwerkzeuge
  • Automatische Netzgenerierung
  • Parallele Skalierbarkeit

Fähigkeiten

  • Computergestützte Strömungsmechanik (CFD)
  • Computergestützte Festkörpermechanik (FEM)
  • Elektromagnetik
  • Wärmeübertragung
  • Mehrphasenströmung
  • Teilchendynamik
  • Elektrochemie
  • Aeroakustik
  • Rheologie


Hr. Komposch steht Ihnen bei
Fragen gerne zu Verfügung:
+43 3842 / 82690-19
info[at]acam.at