ACAM Systemautomation / CAD / NX CAD / Wiederverwenden von Wissen

Wiederverwenden von Wissen

Steigerung der Produktivität und Senkung der Kosten durch Wiederverwendung von Konstruktionen.

Bei zu vielen Konstruktionsprojekten sind umfangreiche Nacharbeiten erforderlich, da die Information fehlt, dass ein aktuelles Konstruktionsproblem bereits behoben wurde. Häufig wissen die Unternehmen nicht, dass bereits vorhandenes Wissen (Teile, Produkte und Prozesse) auch für neue Projekte verwendet werden kann.
Die Einsparungen durch eine Maximierung der Wiederverwendung von Teilen können sich auf verschiedene Bereiche sowie die zugehörigen Prozesse auswirken, z. B. auf die Teilekonstruktion, die Überprüfung und Konstruktionsberechnung, auf Änderungsaufträge, Arbeitsabläufe, die NC-Programmierung und Dokumentation, auf Fertigungsanweisungen, den Einkauf, die Ressourcenplanung, Baugruppenvorgaben, die Fertigung oder das Ersatzteil-Management.


NX CAD Wiederverwendungsbibliothek

NX bietet eine gemeinsam nutzbare Wiederverwendungsbibliothek auf Unternehmensbasis. Damit steht Ihnen eine Wissensdatenbank zur Verfügung, welche unter anderem wiederverwendbare Konstruktionen, Standardteile, Konstruktions-Features und Produktvorlagen enthält. Das gewünschte Objekt lässt sich schnell finden und per Drag-and-drop einfügen.

Anpassung und Programmierung

NX CAD bietet eine breite Palette von Werkzeugen zur Programmierung und Anpassung, damit Sie die Funktionen Ihrer Lösung optimal an Ihre Anforderungen anpassen können. Diese Werkzeuge können von der Produkt- und Anwendungsentwicklung verwendet werden, um Best Practices bei der Produktentwicklung zu erfassen, wiederzuverwenden und durchgängig anzuwenden.

3D-Suchmaschine

Vollständig in NX integriert ist die Software Geolus Search, eine 3D-Suchmaschine, mit deren Hilfe Teile, die in ihrer Geometrie einem vorgegebenen Beispiel ähneln, schnell gefunden werden können. Die Möglichkeit, Teile und Informationen wiederzuverwenden, bringt Einsparungen bei der Konstruktionszeit, im Einkauf, in der Fertigung und beim Lagerbestand mit sich.


Für mehr Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
+43 3842 / 82690-35






Hiermit stimme ich einer elektronischen Verarbeitung meiner Daten (§11 DSG 2000) sowie der Zusendung elektronischer Post von ACAM Systemautomation GmbH (§107 Absatz 2 TKG 2003) ausdrücklich zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier